Jobs

Hier finden Sie interessante SE Jobangebote von Firmen. Bitte achten Sie darauf, dass die Angebote etwas mit Systems Engineering zu tun haben.

Wenn sie als Firma einen Job auf der GfSE-Webseite eintragen möchten, klicken Sie bitte hier [Link

Spezialist/-in für Model-Based Systems Engineering
Published: November 09, 2017

Spezialist/-in für Model-Based Systems Engineering

für Sindelfingen, Daimler AG Group Research & MBC Development

Standort Böblingen 
Tätigkeitsbereich Forschung & Entwicklung
Abteilung Projektleitung SEED ( IT/DM )
 
Aufgaben

Was machen Wir? SEED - Systems Engineering Enhancement@DAIMLER.
Im Projekt SEED, einem der Kernprojekte der Engineering IT, werden neuartige Methoden, Prozesse und Architekturen für eine unternehmensweite Model-Based Systems Engineering Plattform entwickelt.
Sie haben im Projekt die einmalige Gelegenheit, in einem interdisziplinären und zukunftsweisenden Projekt mitzuwirken, neue IT- und Arbeitsmethoden zu entwickeln und diese in den Fachbereichen einzuführen und voranzutreiben.
Sie sind Spezialist/-in, arbeiten in der Entwicklung/Systemgestaltung der Daimler AG und haben großes Interesse ein innovatives Thema voranzutreiben. Sie sind begeisterungsfähig und können andere begeistern. Sie sind bereit für Veränderungen in Ihrem Arbeitsumfeld. Dann würden wir uns über eine aussagekräftige und persönliche Bewerbung freuen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Einführung Model-Based Systems Engineering (= MBSE).
Rollout der Daimler MBSE-Plattform in den Fachbereichen in Research and Development bei Daimler
Modellbasierte Systementwicklung und Simulation von Fahrzeugsystemen.
Evaluierung, Entwicklung und Abstimmung der Modellierungsmethodik an die Bedürfnisse und Prozesse der Konzern-Entwicklung.
Neue Technologien erkennen und ggf. unter Einbeziehung der Forschung analysieren und bewerten. Empfehlungen ausarbeiten und Auswirkungen analysieren Inhouse Consulting für Model-Based Systems Engineering.
Fachliche Betreuung der MBSE-Anwender.
Erarbeitung von Fachbereichslösungen.
Change Management.
Leitung von Projekten.

Qualifikationen

Studium:
Abgeschlossenes Studium Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder eines verwandte Studienrichtung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Erfahrung in der Automotive Entwicklung
Idealerweise verfügen Sie Erfahrung in Forschungsprojekten im Umfeld der cybertronischen Produktentwicklung
Erfahrungen in der Systementwicklung/Systemgestaltung und idealerweise ergänzt um Erfahrungen im
Projekt- und Change Management
Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement
Mehrjährige Berufserfahrung

IT-Kenntnisse:

Erfahrungen und Kenntnisse in den Tool IBM Rational Rhapsody, Enterprise Architect, IBM DOORS, IBM JAZZ Plattform und MATLAB/Simulink sind wünschenswert.

Sprachkenntnisse:

Gutes Deutsch und Englisch

Persönliche Kompetenzen:

Selbständigkeit und hohes Maß an Eigenverantwortung

Zusätzliche Informationen

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.  karriere.daimler.com

Kontakt Fachabteilung
Herr Jochen Epple (jochen.epple@daimler.com)

Senior (MB) Systems Engineering Consultant (m/w)
Published: November 09, 2017

Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit unserem Kunden, einem dynamisch wachsenden Integrator von IT-Systemen im Bereich der Produktentwicklung, suchen wir zur Direkteinstellung bei unserem Kunden am Standort Darmstadt oder Böblingen einen

Senior (MB) Systems Engineering Consultant (m/w)

in Darmstadt
Vollzeit
Startdatum: 01.12.2017
Referenz: 0717BC
 
Aufgaben
  • Beratungstätigkeit mit Schwerpunkt im Bereich Systems Engineering
  • Entwicklung von Optimierungen und Handlungsempfehlungen für Kunden aus den Bereichen Automotive, Luftfahrt oder Maschinenbau
  • Analyse und Spezifikation von Entwicklungsprozessen, Methoden und Werkzeugen
  • Einführung von Systems Engineering Prozessen und Begleitung der Implementierung beim Kunden
  • Anforderungsanalyse und Umsetzung der Systemanforderungen in Bezug auf Systemarchitekturen, Systemanalyse, Design und Systemintegration _Marketing- und Vertriebsunterstützung
Profil
  • Abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Mechatronik, Systems Engineering, Fahrzeugtechnik, Luftfahttechnik, Elelektronik, Maschinenbau oder verwandte Studiengänge)
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Systems Engineering und in der Systemmodellierung bzw. Knowhow bzgl. Methoden der virtuellen Produktentwicklung
  • Kenntnisse in Methoden und Instrumenten wie z.B. RFLP oder FAS auf Basis von SysML und Systemen wie z.B. DOORS, Rhapsody, MagicDraw, Matlab/Simulink, Dymola o.ä.
  • Hohes Maß an Eigenorganisation und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten beim Kunden vor Ort verbunden mit sicherem Auftreten und professioneller Berater- sowie Moderationskompetenz
  • Reisebereitschaft (ca. 3 Tage pro Woche vor Ort bundesweit, teilweise Homeoffice möglich) und Flexibilität
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Ihre Perspektive:
  • Spannende Karrierechancen und persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Direkteinstellung bei attraktivem Gehaltsmodell mit unbefristetem Vertrag
  • Tätigkeit in einem hochmotivierten, kontinuierlich wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer "Du"-Kultur über alle Ebenen hinweg
  • Sehr ausgewogene Work-Life-Balance
  • Sehr angenehmes Arbeitsklima mit Weihnachtsfeiern, Sommerfesten mit Familie etc. 
Firma: Righthead GmbH
Kontaktperson: Frau Stefanie Maser
(MB)SE-Berater (m/w) Autonomes Fahren
Published: November 09, 2017

Starten Sie durch mit der :em AG als

(MB)SE-Berater (m/w) Autonomes Fahren

in Darmstadt
Vollzeit
Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz: ohne
 
Aufgaben
  • Beratungstätigkeiten im Bereich Systems Engineering
  • Analyse und Spezifikation von Entwicklungsprozessen, Methoden und Werkzeugen
  • Ableitung von Optimierungspotentialen und Handlungsempfehlungen (für Kunden aus den Branche Automotive)
  • Unterstützung der Einführung von (Model Based) Systems Engineering
  • Begleitung der Anwendung von Methoden und Instrumente zu Anforderungsentwicklung/-management und Umsetzung der Systemanforderungen in Systemarchitekturen, System Analyse und Design (u.a. Systemmodellierung aus funktionaler und logischer Sicht, Systemarchitektur, multiphysikalischer Modellbildung und Simulation) sowie Systemintegration, Verifikation und Validierung im Rahmen von Entwicklungsprojekten
Profil
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektronik, Systems Engineering, Maschinenbau, oder vergleichbare Fachrichtung
  • Prozesskenntnisse im Bereich Mechatronik oder Systems Engineering
  • Erste Erfahrung in der Anwendung von Methoden und Instrumente zur Systemmodellierung (z.B. RFLP oder FAS auf Basis von SysML) sowie Konstruktion und Entwicklung (CAD, CAE)
  • Organisationsgeschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Mobilität
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Von Vorteil:

  • Kenntnisse im Umgang mit IT-Systemen wie DOORS, Rhapsody, MagicDraw, Enterprise Architect, Matlab/Simulink, Dymola o.ä.
  • Moderationsfähigkeit mit Potential zum Schulen und Führen
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Englisch in Wort und Schrift
Ihre Perspektive:

Wir sind ein IT-Beratungsunternehmen mit dem Fokus auf den Unternehmensprozessen Engineering und Produktentwicklung.

Bei :em erwartet Sie:

  • ein hochmotiviertes und qualifiziertes Beratungsteam, das sich in hohem Maße mit den gesetzten Zielen und Werten von :em identifiziert
  • exklusive Kunden und fachliche Herausforderungen
  • weitreichende Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung
  • ein attraktives Gehaltsmodell
  • Arbeit in kleinen Teams
  • die Möglichkeit, die Arbeitsumgebung und Aufgabenbereiche aktiv mitzugestalten
  • ein Mentor (m/w), der Sie bei Ihrer Einarbeitung in ein spannendes Projektumfeld unterstützt
  • Sozial- und Zusatzleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge und Jubiläumszuwendungen
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Firmenevents

Der Firmenname „engineering methods“ ist Programm: Unser Leistungsspektrum reicht von der Konzeption und Entwicklung von innovativen Methoden im Engineering über Consulting-Dienstleistungen bis hin zur Realisierung und Einführung von Lösungen in den Bereichen CAx und PLM. Dabei zählen namhafte Unternehmen wie z.B. Airbus, BMW, Bosch, Continental, Daimler, Porsche oder Rolls-Royce zu unseren langjährigen Referenzkunden.

Ihre Bewerbung an :em

Bewerben Sie sich jetzt bei uns und lernen Sie die :em-Kultur hautnah kennen. Wir freuen uns darauf, Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr von unserem Unternehmen zu präsentieren.

Kerstin Jacobs

jobs@em.ag (bitte nur im PDF-Format)
Telefon: (0 61 51) 950 54 20
Rheinstraße 97
64295 Darmstadt
www.em.ag

Kontaktperson: Frau Kerstin Jacobs
Webseite: http://em.ag

Senior (MB)SE-Berater (m/w)
Published: November 09, 2017

Starten Sie durch mit der :em AG als

Senior (MB)SE-Berater (m/w)

in Darmstadt
Vollzeit
Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz: ohne
 
Aufgaben
  • Beratungstätigkeiten im Bereich Systems Engineering
  • Analyse und Spezifikation von Entwicklungsprozessen, Methoden und Werkzeugen
  • Ableitung von Optimierungspotentialen und Handlungsempfehlungen (für Kunden aus den Branchen Automobilindustrie, Luftfahrt oder Maschinenbau)
  • Unterstützung der Einführung von (Model Based) Systems Engineering
  • Begleitung der Anwendung von Methoden und Instrumente zu Anforderungsentwicklung/-management und Umsetzung der Systemanforderungen in Systemarchitekturen, System Analyse und Design (u.a. Systemmodellierung aus funktionaler und logischer Sicht, Systemarchitektur, multiphysikalischer Modellbildung und Simulation) sowie Systemintegration, Verifikation und Validierung im Rahmen von Entwicklungsprojekten
  • Qualitätssicherung und Terminverfolgung sowie Abstimmungen mit Kunden
  • (Teil-)Projektleitung, wenn Qualifikation (Erfahrung und/oder Zertifizierung) vorhanden
  • Marketing- und Vertriebsunterstützung
Profil
  • Abgeschlossenes Studium System Engineering, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft-/Raumfahrtechnik, Mechatronik, Elektronik oder vergleichbare Fachrichtung
  • Berufserfahrung und fundierte Prozesskenntnisse im Bereich Mechatronik oder Systems Engineering
  • Erfahrung in der Anwendung von Methoden und Instrumente zur Systemmodellierung (z.B. RFLP oder FAS auf Basis von SysML) sowie Konstruktion und Entwicklung (CAD, CAE)
  • Organisationsgeschick, Integrationsfähigkeit und Repräsentationsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit IT-Systemen wie DOORS, Rhapsody, MagicDraw, Enterprise Architect, Matlab/Simulink, Dymola o.ä.
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Moderationsfähigkeit mit Potential zum Schulen und Führen
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Mobilität
Ihre Perspektive:

Wir sind ein IT-Beratungsunternehmen mit dem Fokus auf den Unternehmensprozessen Engineering und Produktentwicklung.

Bei :em erwartet Sie:

  • ein hochmotiviertes und qualifiziertes Beratungsteam, das sich in hohem Maße mit den gesetzten Zielen und Werten von :em identifiziert
  • exklusive Kunden und fachliche Herausforderungen
  • weitreichende Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung
  • ein attraktives Gehaltsmodell
  • Arbeit in kleinen Teams
  • die Möglichkeit, die Arbeitsumgebung und Aufgabenbereiche aktiv mitzugestalten
  • ein Mentor (m/w), der Sie bei Ihrer Einarbeitung in ein spannendes Projektumfeld unterstützt
  • Sozial- und Zusatzleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge und Jubiläumszuwendungen
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Firmenevents

Der Firmenname „engineering methods“ ist Programm: Unser Leistungsspektrum reicht von der Konzeption und Entwicklung von innovativen Methoden im Engineering über Consulting-Dienstleistungen bis hin zur Realisierung und Einführung von Lösungen in den Bereichen CAx und PLM. Dabei zählen namhafte Unternehmen wie z.B. Airbus, BMW, Bosch, Continental, Daimler, Porsche oder Rolls-Royce zu unseren langjährigen Referenzkunden.

Ihre Bewerbung an :em

Bewerben Sie sich jetzt bei uns und lernen Sie die :em-Kultur hautnah kennen. Wir freuen uns darauf, Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr von unserem Unternehmen zu präsentieren.

Kerstin Jacobs

jobs@em.ag (bitte nur im PDF-Format)
Telefon: (0 61 51) 950 54 20
Rheinstraße 97
64295 Darmstadt
www.em.ag

Kontaktperson: Frau Kerstin Jacobs
Webseite: http://em.ag

Application Lifecycle Manager
Published: November 09, 2017

SOFTWARE FACTORY – YOUR PARTNER FOR DIGITAL TRANSFORMATION. Als langjähriger Software- und Technologiepartner von PTC entwickeln wir spezifische Module und Produktlösungen für namhafte Unternehmen weltweit in enger Partnerschaft mit unseren Kunden.

An unserem Standort Garching b. München suchen wir nun Verstärkung für unser Team.

Application Lifecycle Manager

in Garching
Vollzeit
Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz: ALM
 
Aufgaben
  • Sie erarbeiten Konzepte und Lösungen für kundenspezifische Erweiterungen und Zusatzfunktionen für die ALM Lösung in PTC Integrity Lifecycle Manager und stimmen diese mit unseren Kunden ab
  • Sie entwickeln diese spezifischen Erweiterungen und Zusatzfunktionen unter Verwendung der Integrity LifeCycle Manager API in Java, JavaScript und (X)HTML
  • Sie nehmen die Erweiterungen und Zusatzfunktionen bei unseren Kunden in Betrieb
  • Darüber hinaus entwickeln sie Standardlösungen (z.B. Schnittstellen zu anderen Systemen), die mit PTC Integrity Lifecycle Manager für einen weiten Kundenkreis eingesetzt werden können
  • Für die spezifischen wie auch für die Standardlösungen erstellen Sie Lasten- und Pflichtenhefte sowie Anwenderdokumentationen
  • und Installationsanleitungen 
Profil
  • Informatik- bzw. Ingenieursstudium oder vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrung in Anwendung und/oder Business Konfiguration von PTC Integrity Lifecycle Manager
  • Idealerweise Erfahrung mit der Installation von PTC Integrity und in der Entwicklung von Add-Ons sowie Plug-Ins für PTC Integrity unter Verwendung der entsprechenden APIs Kenntnisse in Java, JavaScript, (X)HTML
  • Gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
Ihre Perspektive:
  • Ein dynamisches und freundliches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und direkter Kommunikation
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung des Unternehmens
  • Internationales Team und internationale Kunden
  • Maßgeschneiderte, individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung direkt online oder per Post an unten stehende Adresse.

SOFTWARE FACTORY GmbH | Human Resources | Frau Elcin Rabatli-Klappenberger | Parkring 4 | 85748 Garching b. München | T +49 89 323 501-17 | jobs@sf.com | www.sf.com

Kontaktperson: Elcin Rabatli-Klappenberger
Berater Model Based Systems Engineering (m/w)
Published: November 09, 2017

SOFTWARE FACTORY – YOUR PARTNER FOR DIGITAL TRANSFORMATION. Als langjähriger Software- und Technologiepartner von PTC entwickeln wir spezifische Module und Produktlösungen für namhafte Unternehmen weltweit in enger Partnerschaft mit unseren Kunden.

An unserem Standort Garching b. München suchen wir nun Verstärkung für unser Team.

Berater Model Based Systems Engineering (m/w)

in Garching
Vollzeit
Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz: MBSE
 
Aufgaben
  • Beratung unserer Kunden bei der Einführung und Optimierung von Systems Engineering Prozessen
  • Analyse der Kundenprozesse und gemeinsame Erarbeitung von Lösungen für notwendige Prozess- und Tool-Anpassungen mit unseren Kunden
  • Unterstützung unserer Kunden in der Anwendung des MBSE Werkzeugs PTC Integrity Modeler, Aufzeigen von Best Practices und Durchführung von Trainings
  • Sie sind die Schnittstelle zwischen dem Kunden und unserem Entwickler-Team
Profil
  • Informatik- bzw. Ingenieursstudium oder vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrung in Systems Engineering und Software Engineering bzw. in Projektmanagement-Methoden und Vorgehensmodellen/Phasenmodellen (V-Modell, Agile)
  • Mehrjährige Erfahrung in Modellierung von Software oder von Systemen in UML und SysML, bevorzugt mit PTC Integrity Modeler (ehemals Artisan Studio oder Atego Modeler) von Vorteil
  • Hohe Beratungskompetenz
  • Freude an innovativen Lösungen
  • Gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
Ihre Perspektive:
  • Ein dynamisches und freundliches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und direkter Kommunikation
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung des Unternehmens
  • Internationales Team und internationale Kunden
  • Maßgeschneiderte, individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung direkt online oder per Post an unten stehende Adresse.

SOFTWARE FACTORY GmbH | Human Resources | Frau Elcin Rabatli-Klappenberger | Parkring 4 | 85748 Garching b. München | T +49 89 323 501-17 | jobs@sf.com | www.sf.com
YOUR PARTNER

Kontaktperson: Elcin Rabatli-Klappenberger
Berater PTC Integrity Lifecycle Manager (m/w)
Published: November 09, 2017

SOFTWARE FACTORY – YOUR PARTNER FOR DIGITAL TRANSFORMATION. Als langjähriger Software- und Technologiepartner von PTC entwickeln wir spezifische Module und Produktlösungen für namhafte Unternehmen weltweit in enger Partnerschaft mit unseren Kunden.

An unserem Standort Garching b. München suchen wir nun Verstärkung für unser Team.

Berater PTC Integrity Lifecycle Manager (m/w)

in Garching
Vollzeit
Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz: LM
 
Aufgaben
  • Beratung unserer Kunden bei der Konzeptionierung, Implementierung und Einführung von PTC Integrity Lifecycle Manager und der dazu notwendigen Prozessanpassungen
  • Aufnahme von Kundenanforderungen für die Einführung und Erweiterung von PTC Lifecycle Manager und Beratung bezüglich notwendiger Anpassungen gegenüber dem Standard
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften sowie Systemdokumentationen
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von kundenspezifischen Anpassungen und Erweiterungen sowie Standardlösungen, die von Sofware Factory entwickelt werden
  • Schnittstelle zwischen dem Kunden und unserem Entwickler-Team
Profil
  • ƒInformatik- bzw. Ingenieursstudium oder vergleichbare Studiengänge
  • ƒƒMehrjährige Erfahrungen in Requirements-/ Testmanagement bevorzugt mit PTC Integrity
  • Alternativ Erfahrung mit Werkzeugen wie DOORS, ClearQuest oder ClearCase
  • ƒƒIdealerweise Erfahrung in Systems Engineering und Software Engineering bzw. in Projektmanagement-Methoden und Vorgehensmodellen/Phasenmodelle (V-Modell, Agile)
  • Hohe Beratungskompetenz
  • Freude an innovativen Lösungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft
Ihre Perspektive:
  • ƒEin dynamisches und freundliches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und direkter Kommunikation
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung des Unternehmens
  • Internationales Team und internationale Kunden
  • Maßgeschneiderte, individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung direkt online oder per Post an unten stehende Adresse.

SOFTWARE FACTORY GmbH | Human Resources | Frau Elcin Rabatli-Klappenberger | Parkring 4 | 85748 Garching b. München | T +49 89 323 501-17 | jobs@sf.com | www.sf.com

Kontaktperson: Elcin Rabatli-Klappenberger
Lead Systems Engineer (m/f)
Published: November 09, 2017

In our Workflow & IT organization we provide innovative automation solutions supporting Diagnostic Laboratories to optimize their workflow/intra-logistic processes, which results in an improvement in testing efficiency, service to clinicians and provided patient care. With the most complete portfolio in the market, we offer the best customized solution for every lab (low-, mid- and high-volume laboratories).

To ensure interoperability between our IT and our Workflow Products we are looking for for an experienced Lead Systems Engineer (m/f) at our site in Kornwestheim near Stuttgart.

Lead Systems Engineer (m/f)

in Kornwestheim
Vollzeit
Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz: 00454209
 
Aufgaben

As a Lead Systems Engineer(m/f) Tansport System you will

  • be the technical lead of an interdisciplinary team in the development of complex, automated mechatronic sample transportation solutions for in-vitro diagnostics.
  • be responsible for the specification of system requirements and definition of the system concepts and architecture including specification of interfaces as well as functional and physical decomposition
  • contribute to the assessment and mitigation of product and project risks
  • identify critical feasibility questions and address them adequately by theoretical analysis or experimental investigation
  • set up appropriate models and simulations to support early (virtual) integration and performance predictions
  • ensure system reliability, availability and maintainability over the product lifecycle
  • ensure that technical verification is properly planned, executed and documented
  • collaborate closely across sites with other parts of the organization (R&D, product and project management, operations, customer service) as well as with external suppliers and development partners
  • support and drive the continuous improvement of our processes, best practices and tools applied.
  • be part of the department leadership team together with the department lead, group leads and technical project leads
Profil

You’re someone who wants to influence your own development. You’re looking for a company where you have the opportunity to pursue your interests across functions and geographies. Where a job title is not considered the final definition of who you are, but the starting point.

As a promising candidate, you have

  • a university degree in electrical/mechanical/software engineering, mechatronics, physics or the like
  • a proven track record showing significant contributions to several developments of complex, software-intensive mechatronic systems in a leading role – ideally in a strongly regulated environment such as the medical or in-vitro diagnostics device industry
  • excellent leadership skills in managing multi-disciplinary teams
  • a thorough understanding of and experience with all relevant systems engineering processes and principles ideally complemented with an INCOSE SEP certification
  • at least initial experience in model-based system engineering using abstract modeling languages such as SysML
  • a solid technical anchor in the field of mechatronics and/or software engineering enabling you to interact with our subject matter experts on a level playing field
  • demonstrated the ability to work and thrive in a challenging dynamic and continuously changing environment
  • excellent communication, presentation and documentation skills
  • very good knowledge of the English language written and spoken
Firma: Roche PVT GmbH
Kontaktperson: Frau S. Kullmann