News

01

GfSE Onlineauftritt im neuen Gewand

Bremen - 09. November 2017. Nachdem im letzten Jahr die Webseiten zum TdSE (tdse.org) und SE-ZERT (sezert.de) auf den aktuellen Stand der Technik gebracht wurden, erscheint netzt auch die Homepage der GfSE in neuem Design.

Weiterlesen ...
02

GfSE Workshop 2018 - Projekte verfügbar

Bremen - 05. November 2017. Für den GfSE Workshop vom 8.-9. März in Hannover sind die Projekte nun definiert. Dies sind :

Weiterlesen ...
03

Neue GfSE Geschäftsstelle in Bremen

Bremen - 01. Juni 2017. Mit Anfang diesen Monats wurde die GfSE die Geschäftsstelle von München nach Bremen verlegt. Die neue Adresse, Hermann-Köhl-Str. 7 in 28199 Bremen, liegt direkt am Bremer Flughafen im World Trade Center und neben der Airbus Group und anderen Firmen. 

Weiterlesen ...
04

Roboter-Wettbewerb im Bereich Systems Engineering

München – 17. Februar 2017 – Studierende des Bereichs Systems Engineering in Frankreich und Deutschland erhielten zu Beginn des Wintersemesters 2016/17 die Aufgabe, einen Roboter nach dem Ansatz des Systems Engineering zu entwickeln, der drei unterschiedliche Missionen erfüllt: sich autonom fortbewegen, ohne direkten Sichtkontakt ferngesteuert fahren und bestimmte Stellen markieren.

Weiterlesen ...
05

Video vom TdSE2016 bei der Schaeffler AG

München – 29. Januar 2017 – Video vom TdSE2016 bei der Schaeffler AG in Herzogenaurach

TdSE-Schaeffler-2016

Zum Video ...
06

systems.camp Süd in München am 25. Februar

München – 15. Januar 2017 – Mit dem informellen Format ergänzt das systems.camp die existierenden Formate der GfSE: Konferenz (TdSE) und Arbeitsgruppen. Das 6. systems.camp am 3. Dezember 2016 in Hamburg war ein voller Erfolg und wurde zum ersten Mal als GfSE-Veranstaltung durchgeführt.

Weiterlesen ...
07

Neue SE-ZERT® Programm Homepage ist online

München – 12. Januar 2017 – Mit dem Beginn des neuen Jahres ist die SE-ZERT® Programm Homepage [Link] mit neuem Outfit online gegangen. Da die Zertifizierung mit dem TÜV Rheinland zusammen nun in die Internationalisierung eingestiegen ist, steht sie nun in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Weiterlesen ...
08

Kompetenzzentrum für modellbasierte Entwicklung über Disziplinen hinweg

München – 20. Dezember 2016 – Die Gesellschaft für Systems Engineering e. V. (GfSE) etabliert sich als Kompetenzzentrum für MBSE (Model Based Systems Engineering) und will ihre Position nutzen, um diesen Ansatz in Unternehmen weiter zu fördern. Unterstrichen haben dies die Diskussionen und Vorträge am Tag des Systems Engineering – TdSE (www.tdse.org), der Ende Oktober bei der Schaeffler AG in Herzogenaurach stattfand – mit mehr als 350 Teilnehmern. Erste Aktionen starten bereits im Januar: Die GfSE stellt mehrere Teilnehmer beim annual INCOSE international workshop in Los Angeles. Im Mittelpunkt: die Anforderungen an Version 2 der Modellierungssprache SysML der OMG.

Weiterlesen ...
09

Aufruf zu Beiträgen für den TdSE2016 gestartet

München – 09. März 2016 – Industrie 4.0, Internet of Things und ähnliche Visionen sind ohne Systems Engineering unmöglich, werden mit Systems Engineering erst beherrschbar und in einer starken Teamleistung realisierbar. Auf dem Tag des Systems Engineering – (TdSE) vom 25. bis zum 27. Oktober 2013 in Herzogenaurach sollen deshalb neue Erfahrungsberichte aus der Industrie und praxisorientierte Beiträge aus der Forschung präsentiert werden. Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für Vortragende beginnt somit und kann bis zum 2. Juni 2016 erfolgen. Auch werden wieder Tutorial-Vorschläge bis zum 22. Mai 2016 angenommen. Weitere Informationen zum Call for Paper bzw. zum Call for Tutorial finden Sie über die Konferenzseite www.tdse.org im Downloadbereich.

Weiterlesen ...
10

Nordic-SE-Tour ändert die Richtung

München – 09. März 2016 – Die NoSE-Tour hat kurzfristig Zuwachs erhalten und ändert dadurch auf seine Tourrichtung. Die Tour startet somit im hohen Norden am 23. Mai in Helsinki, wird dann am 24. Mai Station in Stockholm machen, gefolgt von Kopenhagen. Am 26. Mai wird sie dann endlich in Hamburg eintreffen, um den Abschluss in Warschau am 27. Mai zu finden. Somit ist das polnische Chapter das erste Mal dabei und wird in den Chorus aufgenommen. In diesem Format reisen die einige Vortragenden zu den Teilnehmer von Stadt zu Stadt und durch die einzelnen INCOSE Chapter. Am entsprechenden Tag finden lokale Beiträge als auch Tour-Beiträge statt. Aktuelle Informationen und die Anmeldung sind unter der Homepage hhttp://www.nordic-systems-engineering-tour.com/content/registration/nose2016-hamburg/ zu finden.

11

GfSE Nord Get Together in Hamburg

Hamburg – 04. März 2016 – In den Räumen der Firma oose Innovative Informatik eG, die diese Veranstaltung unterstützt, fanden sich mehrere Gruppen zusammen um aktuelle Themen in einem Open Space Format zu diskutieren bzw. vorzustellen. Dabei gab es eine große Themenvielfalt (Semantik von Assoziationen, agiles Systems Engineering, Life Cycle Cost Analysen, Variantenbudget bei geringem Budget, Top-Down vs. Bottom-Up) und auch abseits der Gruppen fand ein reger Austausch statt, der selbst beim gemeinsamen Pizzaessen fortgeführt wurde. Ein spezieller Dank geht an Stephan Roth, der bereits zum wiederholten Mal ein GfSE Nord Get Together organisiert hat. Aufgrund der ansteigenden Teilnehmerzahl und der positiven Resonanz werden für dieses Jahr weitere Veranstaltungen geplant und im Newsletter bekanntgegeben.

12

Ergebnis vom GfSE Workshop

München – 20. Februar 2016 – Der diesjährige GfSE Workshop fand am 11. und 12. Februar in Hannover statt. Wie in den letzten Jahren auch, standen die Räumlichkeiten des Hanns-Lilje-Hauses in der Innenstadt zur Verfügung. Mit einem neuen Teilnehmerrekord wurden Neuigkeiten aus der GfSE und INCOSE im Eingangsplenum vom Vorsitzenden Sven-Olaf Schulze präsentiert. Der Bereichsleiter und Organisator vom GfSE Workshop. Dr. David Endler, stellte die Projekte und Projektgeber vor. In diesem Jahr wurden Projekte über Funktionale Architektur zur Hausautomatisierung, SysML für sicherheitskritische Systeme, PLM für MBSE aus der GfSE Arbeitsgruppe und das GfSE Handbuch durchgeführt.

Weiterlesen ...
13

Erfolgreicher INCOSE Workshop in den USA

München – 08. Februar 2016 – Der internationale Workshop von INCOSE (IW2016) wird wie in jedem Jahr Ende Januar in den USA durchgeführt. Es treffen sich die Arbeitsgruppen zum Austausch und inhaltlicher Arbeit. Die GfSE, als Vertreter von INCOSE in Deutschland und Österreich, war mit insgesamt 11 Mitgliedern auf dem IW2016 vertreten und damit die 3. größte Gruppe der Nicht-Amerikaner. Insgesamt haben 458 Teilnehmer aus 18 Nationen den IW besucht, und somit hat wurde exakt die Teilnehmeranzahl vom letzten Jahr getroffen. INCOSE hat momentan 44 eingetragene Arbeitsgruppen auf internationalem Parket und 2 SE Initiativen, die der MBSE und der Standardisierung. Dazu gehören 2 Projekte, das PMI-INCOSE Handbuch und BKCASE.

Weiterlesen ...
14

Finale vom Studentenwettbewerb 2015 am TdSE

München – 15. Januar 2016 – Eingebettet in den TdSE 2015 fand am letzten Konferenztag die Endrunde des GfSE-Studentenwettbewerbes 2015 statt. Am Freitag, den 13. November, trugen die für die Endrunde qualifizierten Studierenden über ihre Bachelor- beziehungsweise Master-Arbeiten vor. Das Datum entpuppte sich keinesfalls als schlechtes Omen. Es gelang allen Endrundenteilnehmern, den Gedankengang der jeweiligen Arbeit sowie deren Ergebnisse überzeugend zusammenzufassen. Frau Chantal Bühler vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) errang den 1. Platz für ihre Arbeit zum Thema „Erarbeitung eines Konzepts zur Abschätzung von zeitlichen und monetären Aufwänden durch die Einführung von System Safety im Anlagenbau“.

Weiterlesen ...