GfSE Online Seminar: Simulation of Database Interactions 4 early Validation of Digitized Enterprise Processes

Bremen - 23. Januar 2021 - In Rahmen der Digitalisierung von Unternehmensprozessen werden Daten zunehmend in Datenbanken gespeichert und mit den verschiedenen Prozessbeteiligten digital ausgetauscht. Die neu zu entwickelnde Dateninfrastruktur basiert dabei häufig auf den traditionellen, physischen Unternehmensprozessen. Im Vergleich zu den traditionellen Prozessen bieten digitalisierte Prozesse Potentiale physische Prozesse effizienter zu gestalten. Um die Potentiale bereits vor der Implementierung zu identifizieren und auszuschöpfen, schlagen wir vor, eine Simulation von den neu zu entwickelnden digitalisierten Unternehmensprozessen in einem frühen Stadium der Prozessentwicklung durchzuführen. Simulationen erhöhen in der Regel das detaillierte Prozessverständnis von allen Prozessbeteiligten und können somit auch zur Verringerung des Risikos teurer Änderungen in späteren Integrationsphasen beitragen. In diesem Online-Seminar am 24. Februar um 17.00 Uhr wird ein modellbasierter Drag-and-Drop-Ansatz zur Simulation von Datenbank-Interaktionen zur frühzeitigen Validierung von digitalisierten Unternehmensprozessen vorgestellt