GfSE Workshop 2021 - Online vom 4. bis 5. Februar 2021

Bremen - 16. Februar 2021 - Der Workshop der Gesellschaft für Systems Engineering e.V. findet jedes Jahr statt, hierzu treffen sich interessierte Personen, die sich einer Aufgabe oder Recherche im Gesamtkontext von Systems Engineering widmen und Lösungen oder Ergebnisse gemeinsam in Gruppen erarbeiten. Der GfSE Workshop ist für Mitglieder und Nichtmitglieder offen. Diesmal fand der GfSE Workshop erstmalig rein digital statt. Mit knapp 100 Teilnehmern konnten wir an die Erfolge aus den letzten Jahren anknüpfen. Anstelle von Seminarräumen, Kärtchen und Hotelbar nutzten wir eine Kombination aus Webkonferenztool, digitalen Whiteboards und Networking Space um an den Systems Engineering Herausforderungen der Zukunft zu arbeiten.

Link zum Video-Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=_fGJUI4upMc&t=5s

Die Ergebnisse zu den diesjährigen Themen werden im Downloadbereich der Website abliegen.

  • Agilität im Systems Engineering (Dr.-Ing. Thaddäus Dorsch, HOOD GmbH)
  • Bedarfsgerechte Einführung & Akzeptanz von Systems Engineering (Daria Wilke, Ulf Könemann Fraunhofer IEM)
  • System Architecture Framework (SAF) - Ausarbeitung von Konzept- und Profilmodell (Sascha Ackva, GfSE)
  • MBSE Kollaboration und SysML Modellaustausch (Uwe Kaufmann, ModelAlchemy Consulting)
  • Terminologie im Systems Engineering (Martin Geisreiter, GfSE)
  • SE Zertifizierungsprogramm der GfSE (Sven-Olaf Schulze, UNITY AG)
  • Systems Engineering sicherheitskritischer Systeme (A. Berres DLR)

Vielen Dank an alle Teilnehmer und vor allem an die Themengebern! Wir haben zwar das persönliche Beisammensein vermisst, freuen uns aber darüber, dass wir die Chance hatten digital zusammenzuarbeiten und hervorragende Ergebnisse zu erarbeiten.