Neues Angebot für Firmenmitglieder

Bremen - 07. Juni 2021 - Für unsere korporativen Mitglieder haben wir jetzt unser Leistungsspektrum erweitert:
- Sie können als korporatives Mitglied zukünftig einige Ihrer Mitarbeiter kostenlos als sog. „assoziierte Personen“ bei der GfSE anmelden.
- Damit bekommen diese Mitarbeiter Zugang zu den Publikationen der GfSE und von INCOSE und können als GfSE Mitglieder auch aktiv in den Arbeitsgruppen der GfSE mitarbeiten.
- Anders als persönliche Mitglieder haben die „assoziierten Personen“ aber nicht die gleichen Vergünstigungen z. B. bei SE-Zert und auch kein Wahlrecht. Hier werden die Details vom Vorstand und Beirat der GfSE gerade noch ausgearbeitet.

Da wir bei der GfSE Ihnen gerne schnell dieses Angebot unterbreiten wollten, gehen wir hier parallel vor: wir bereiten die Details (DSGVO, Details der Berechtigungen, etc.) im Hintergrund vor, wollen aber zeitgleich gerne schon einmal das Interesse ausloten, um entsprechend mit der INCOSE verhandeln zu können.

Wie viele Mitarbeiter können kostenlos als „assoziierte Personen“ registriert werden?
Das hängt von Ihrer korporativen Mitgliedschaft ab (s. Link). Wir bieten Ihnen folgenden Schlüssel an:

Mitarbeiter korp.
Mitglied GfSE
Beitrag
€ / Jahr
Inkludierte Anzahl
„assoziierte Personen“
- 500 700 0
501 - 2000 1.500 10
2001 - 5000 2.500 25
5001 - 10000 5.000 50
10001 und mehr 10.000 100

Der Vertreter*in des korporativen Mitglieds bleibt unverändert im Status eines persönlichen Mitglieds, hier ändert sich nichts.

Was kann ich tun, wenn ich gerne mehr Mitarbeiter anmelden möchte?
Um die korporativen Mitglieder mit weniger als 501 MA hier mit bedienen zu können und für die Firmen, denen die Anzahl der kostenlos inkludierten „assoziierten Personen“ nicht ausreicht, bieten wir weiterhin an:

- Jede zusätzliche „assoziierte Person“ kann für €35 / Jahr angemeldet werden, die € 35 werden dem Mitgliedsbeitrag des korporativen Mitglieds zugeschlagen.

Wie melde ich eine „assoziierte Person“ an?
Da wir erstmal das Interesse ausloten wollen, bitte einfach die Namen und E-Mail Adressen (Firmen E-Mail) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Evtl. werden die neuen „assoziierten Personen“ von uns bzgl. DSGVO o. ä. nochmal kontaktiert.

Wann wird das ganze „aktiv“ sein?
Wir haben uns in der GfSE den 01-Jul-21 zum Ziel gesetzt.

Was ändert sich sonst noch für mich?
Wir benötigen dann in Zukunft natürlich sofort von Ihnen als korporatives Mitglied und auch von der „assoziierten Person“ umgehend die Information, wenn diese die Firma verlässt (Unternehmenswechsel, Pensionierung, Rente, etc.).

Bitte sammeln Sie die Namen der interessierten Mitarbeiter und senden Sie diese und deren Firmen-E-Mail an das Büro der GfSE (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und an Herrn Dr. Christian von Holst (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Über reges Interesse freuen wir uns. Über die weiteren Details und Schritte, die wir in der GfSE für diesen Prozess ausarbeiten, werden wir umgehend informieren.
Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an Herrn Dr. Christian von Holst (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden