Pragmatisches Systems Engineering durch Modellierung

Veranstaltung

Wann:
Mi, 17. Juni 2020, 17:00 h
Wo:
GfSE Online
Kategorie:
Webinare

Beschreibung

Es wird viel über Model-Based Systems Engineering (MBSE) geredet, doch wie kann dieses effektiv umgesetzt werden? Und noch wichtiger: Wie können wir sicherstellen, dass die Modellierung einen Mehrwert bietet und zum Geschäftserfolg beiträgt?

Die Antwort ist Pragmatismus, verbunden mit einer soliden Vision, wo die Reise hingeht. Es funktioniert nicht, MBSE „von Null auf Hundert“ einzuführen. Das ist auch nicht nötig, denn MBSE kann effektiv in kleinen Schritten eingeführt werden. Dabei werden klare Ziele gesetzt und mit Schulungen, Coaching, Methodik und Werkzeuganpassungen und -einführungen umgesetzt.

Dreh- und Angelpunkt ist hier das Modell, wobei auch schon ein simples Datenmodell der Anforderungen einen erheblichen Mehrwert bieten kann. Nicht jede Organisation hat die Reife für die Einführung formaler Modellierungssprachen wie bspw. SysML – auch wenn die Vision in diese Richtung führt.

In diesem Seminar wird gezeigt:
• Wo wir überall Modellierung finden und nutzen können
• Wie wir Modellierung in kleinen Schritten einführen
• Wie wir die Stakeholder überzeugen und begeistern
• Wie wir Elfenbein- und Spaghetti-Modelle verhindern, die keinen Nutzen bringen

Referent / Dozent

Dr. Michael Jastram

Dr. Michael Jastram ist Systems Engineer mit Schwerpunkt auf Modellierung im Systems Engineering. Er ist Gründer und Projekt Lead des Eclipse Requirements Modeling Frameworks, einem Open Source-Projekt zur Anforderungsmodellierung, das als Referenzimplementierung den offenen ReqIF-Standard umsetzt.

Als Advokat für Offenheit teilt er sein Wissen über Bücher, Fachartikel, Vorträge und als Veranstalter, sowie über seinen wöchentlichen deutschsprachigen Blog System Engineering Trends Er Jastram hat 25 Jahre Berufserfahrung, davon zehn in den USA, wo er einen Abschluss am M.I.T. erwarb und als Software-Ingenieur und -Architekt in mehreren Start-Ups arbeitete. Er ist Gründer der Düsseldorfer Java User Group (rheinjug e.V.). Heute ist er Geschäftsführer der Formal Mind GmbH und betreibt die ReqIF.academy, einer Online-Bibliothek rund um den Austausch von Anforderungen.

Teilnahme

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. Die Anmeldung muss eine gültige E-Mailadresse, sowie den Namen des Teilnehmers enthalten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sofern Punkte zum Erhalt des SE-ZERT® Zertifikats angestrebt werden, muss dies bei der Anmeldung vermerkt werden.


Veranstaltungsort

Standort:
GfSE Online
Land:
Germany